all 3 comments

[–]Liquid[S] -1 points0 points ago

sorry, this has been archived and can no longer be voted on

Wien: Landesparteiprogramm
Unverbindliches Meinungsbild (4–5 Wochen): Thema 2439
Ereignis: Neuer Entwurfstext der Initiative
Phase: Neu (noch 7 Tage 23:30:03)
i5313: Polizisten sind sauteuer, Überwachungskameras billig

Polizisten bzw. Polizistinnen sind sauteuer, Überwachungskameras billig. Daher muß jeder halbwegs vernünftige Mensch für Überwachungskameras sein, um die Sicherheit der Bevölkerung vor z.B. Wohnungseinbrüchen, Vergewaltigungen in U-Bahn-Stationen, Raub in Verkehrsunternehmen, etc. zu schützen.

Die derzeitigen Überwachungskameras durch Polizisten zu ersetzen, ist einzig und alleine eines:

UNFINANZIERBAR.

Niemand würde zustimmen, die Steuern zu verdreifachen oder alle Sozialleistungen zu streichen, um damit die derzeitigen Überwachungskameras durch Polizisten ersetzen zu können.

Wenn Parteiprogramme von Piratenparteien in jeder Überwachungskamera sofort einen Überwachungsstaat oder einen Orwell´schen Big Brother oder einen Nazistaat zu erkennen glauben, dann ist das schlicht und einfach realitätsunfähig und kosten-nutzen-rechnungs-unfähig.

[–]Liquid[S] 0 points1 point ago

sorry, this has been archived and can no longer be voted on

Wien: Landesparteiprogramm
Unverbindliches Meinungsbild (4–5 Wochen): Thema 2439
Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht
Phase: Abgebrochen (Thema nicht akzeptiert)

[–]Liquid[S] -1 points0 points ago

sorry, this has been archived and can no longer be voted on

Wien: Landesparteiprogramm
Unverbindliches Meinungsbild (4–5 Wochen): Thema 2439
Ereignis: Neuer Entwurfstext der Initiative
Phase: Neu (noch 7 Tage 23:35:04)
i5313: Polizisten sind sauteuer, Überwachungskameras billig

Polizisten sind sauteuer, Überwachungskameras billig. Daher muß jeder halbwegs vernünftige Mensch für Überwachungskameras sein, um die Sicherheit der Bevölkerung vor z.B. Wohnungseinbrüchen, Vergewaltigungen in U-Bahn-Stationen, Raub in Verkehrsunternehmen, etc. zu schützen.

Die derzeitigen Überwachungskameras durch Polizisten zu ersetzen, ist einzig und alleine eines:

UNFINANZIERBAR.

Niemand würde zustimmen, die Steuern zu verdreifachen oder alle Sozialleistungen zu streichen, um damit die derzeitigen Überwachungskameras durch Polizisten ersetzen zu können.

Wenn Parteiprogramme von Piratenparteien in jeder Überwachungskamera sofort einen Überwachungsstaat oder einen Orwell´schen Big Brother oder einen Nazistaat zu erkennen glauben, dann ist das schlicht und einfach realitätsunfähig und kosten-nutzen-rechnungs-unfähig.