you are viewing a single comment's thread.

view the rest of the comments →

[–]Peter 0 points1 point ago

Wie sollen Spenden von Unternehmen deren Eigentümer Mitglieder der Piratenpartei sind, behandelt werden? Wie sollen Spenden von Mitgliedern (als Privatperson) behandelt werden, die auch Eigentümer eines Unternehmens sind?

Steuertechnisch ist es günstiger als Firma zu spenden als als Privatperson, auch wenn das Geld immer vom der gleichen Person kommt.

[–]Desertrold 0 points1 point ago

Richtig, aber genau das sehen wir ja als unmoralisch an. Wir können ja nicht anderen vorwerfen, sie würden Spendengelder annehmen und damit dem Fiskus Steuergeld entziehen, aber für unsere eigenen Leut machen wir das dann ganz genau so. Wenn auf Geld Steuern gezahlt wurden, wie sich das gehört, dann soll man das auch ausgeben können, wie man lustig ist, aber dass Firmen so ihre Parteien anfüttern und damit Abhängigkeiten geschaffen werden, ist das Grundübel, das wir damit bekämpfen wollen. Also kann es keine Ausnahme geben, auch nicht für Parteimitglieder. Das wäre Heuchelei.